Vermieter


Steuerersparnis für Ihre vermietete Immobilie?

 

Finanzverwaltung veröffentlicht neue Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung

Um die Abschreibung einer vermieteten Immobilie steuerlich geltend machen zu können, ist es erforderlich, den Gesamtkaufpreis für ein bebautes Grundstück auf das sich abnutzende Gebäude einerseits sowie den Grund und Boden andererseits aufzuteilen.

Was sich nun hinsichtlich der Anteilsberechnung geändert hat? Erfahren Sie hier.

(mehr …)


Airbnb-Vermieter: Auswege aus drohenden Steuerstrafverfahren

 

Haben Sie die Übernachtungssteuer für Airbnb verschlafen? Dann jetzt besser schnellstens aufwachen!

Denn Berliner Vermieter, die über Airbnb Wohnungen anbieten und diese Einnahmen bislang nicht steuerlich erklärt haben, müssen mit einem Steuerstrafverfahren rechnen. Der einzige sichere Ausweg sind eine steuerliche Nacherklärung und Selbstanzeige.

(mehr …)